Grevelinger Meer


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Das Grevelinger Meer ist eine ehemalige Meeresbucht an der niederländischen Küste.


1971 wurde das Grevelinger Meer - durch die Fertigstellung des Brouwersdams – zum größten Salzwasserbinnensee Europas, das durch eine Schleuse im Damm salzhaltig bleibt.